Charis-Tag

 

Was ist ein Charis-Tag?

Zwei Punkte zeichnen Charis-Tage besonders aus: Lehre und Gemeinschaft.
Um an einem Charis-Tag zu lehren, haben wir in der Vergangenheit in der Regel Gastsprecher aus dem englischsprachigen Ausland (USA, England oder Schottland; die Sessions werden übersetzt) ein. Dabei hat es sich um Sprecher gehandelt, die dem Dienst von Andrew Wommack nahe stehen. Einige der Gastsprecher sind Dozenten am Charis Bible College in Colorado oder an anderen Charis-Campussen. Am Ende eines Charis-Tags wird in der Regel persönliches Gebet angeboten.
Eine relativ lange Mittags- und Kaffeepause ermöglichen es, im Rahmen der Veranstaltung Gespräche mit anderen Teilnehmern zu führen, sich gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und sich mit Gastsprechern, Mitarbeitern, Studenten und Fernkursteilnehmern des Bible Colleges auszutauschen. Auch Fragen zum Bible College werden an Charis-Tagen beantwortet bzw. es wird im besonderen darüber informiert.


Wer kann daran teilnehmen und was kostet die Teilnahme?

Jeder, der sich für Lehrinhalte des Bible Colleges und den Dienst von Andrew Wommack interessiert, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos, in der Regel wird ein freiwilliges Opfer erhoben. Um Anmeldung (per E-Mail oder telefonisch usw.) wird gebeten.


Gibt es noch etwas, das man wissen sollte?

Ein Kinderdienst wird meist leider nicht angeboten.

Wann finden Charis-Tage statt?

Charis-Tage finden in der Regel mindesten einmal pro Studienjahr an einem Samstag, zwischen 10 und 18 Uhr, statt.


Wann findet der nächste Charis-Tag statt?

Der nächste Charis-Tag findet voraussichtlich im Oktober 2018 statt.

Hinweis: Wer Gebet außerhalb unserer Veranstaltungen wünscht, kann gerne den Dienst der Helpline von Andrew Wommack Ministries Germany in Anspruch nehmen. Die Helpline ist montags bis freitags, von 09:00 bis 10:00 Uhr, erreichbar. Die Nummer ist 06782/98984444.